Interview auf Radio ARA

Interview mit Lex in der Sendung Cosmic Trigger auf Radio ARA, Luxembourg Tribute-To-Keule-Sondersendung und Interview mit mir in der Sendung Cosmic Trigger auf Radio ARA In der Sendung Cosmic Trigger vom 2. Juli hört ihr ein Interview mit mir - und auch Kornelius Flowers. Die Sendung ist auch eine Tribute-Show für Carsten Collenbusch, vielen besser bekannt als Keule. Keule hat Promotion für meine Musik gemacht und ist über die Zeit auch ein guter Kumpel geworden. Die Nachricht von seinem Tod hat uns alle sehr traurig gemacht. Überraschend und viel zu früh ist er von uns gegangen. In der Sendung kommen einige Musiker zu Wort, die ihn gut kannten und die die Zeit und Zusammenarbeit mit ihm noch einmal Revue passieren lassen. Vielen Dank an Lex Thiel und Eau Bi für die Einladung zur Sendung und den tollen Abend im Radiosender, beim Inder und im Biergarten :-) #SupportRadioARA [...]

Von |2021-07-05T17:15:35+02:005. Juli 2021|Album, Interview, Kato Nigra, Musik|0 Kommentare

Digital EP Nachtschattenblau kommt im Juni!

News vom Planeten Powerpop! Yeah yeah yeah! 5 neue Songs als Digital Release auf dem Trierer Label Sumo Rex - wenn das keine guten Neuigkeiten sind! Auf den Fotos links seht ihr unsere Split-Promo-CDs, die allerdings nicht für den Verkauf sind, sondern für die Bemusterung von Radiosendern und anderen Medien. Die Digital EP Nachtschattenblau wird es für euch online bei Bandcamp und verschiedenen Streamingdiensten ab dem 24. Juni 2021 geben. Das sind die Veröffentlichungstermine: 24.06 2021 (VERO - Nachtschattenblau) 22.07.2021 (VERO - Aufwind) 19.08.2021 (VERO - Wer wir sind) 09.09.2021 (KATO NIGRA - Sand in Sicht ) 09.09.2021 (KATO NIGRA - Krawattenmann) Hier geht’s vorab zum >> Booklet mit Songtexten. Nie mehr was verpassen? Dann melde dich hier zum >> Vero-Newsletter an. >> Homepage Kato Nigra

Von |2021-05-21T19:46:39+02:0021. Mai 2021|Album, Band, Musik, Songtexte|0 Kommentare

Meine Band: KATO NIGRA

Ich stelle vor: Meine wundervolle Band Kato Nigra! Wenn wir nicht gerade Musik machen, dann verreisen wir gerne und drehen direkt ein Video dazu. Für "Sand in Sicht" sind war nach Merlimont in Frankreich gefahren, denn hier gibts am Strand die besten Dünen! Für "Krawattenmann" ging es sogar nach Paris, denn hier spielt ein Teil der Geschichte. Vor den Songs gab es übrigens schon jeweils die Geschichte als Buch, denn Schlagzeugerin Katrin schreibt Bücher. Wir finden: Ins Kino sollten es ihre Geschichten auch noch schaffen. Besucht uns mal auf unserer Webseite katonigra.com und schaut euch unsere Videos auf YouTube an.

Von |2021-02-25T18:25:09+01:0022. März 2018|Allgemein, Musik|0 Kommentare